Deutsches Musik Fernsehen heißt ab sofort DMF

Neue Satellitenfrequenz für DMF ab 3. Juni 2024

DMF über den vorhandenen Fernseher finden

Der 2007 gestartete 24-Stunden Sender der Gesellschaft „Deutsches Musik Fernsehen GmbH & Co. KG aus Berlin ist seit 2007 on Air und bietet im Programm Videoclips rundum Schlager, Pop-Schlager und Sendereihen wie „unvergessene Legenden“ mit Michael Niekammer, sowie das tägliche Wunschkonzert mit Maximilian Arland. Geboten wird den Zuschauern ein abwechslungsreiches und informatives Programm. Auch Spielfilme von zb. Roy Black und das beliebte Peter Steiners Theaterstadl fehlen natürlich bei Deutsches Musik Fernsehen nicht. Täglich werden neue Sendungen produziert, damit die Zuschauer ihre Lieblingskünstler erleben können. Am 3. Juni 2024 wurde der name in DMF geändert.

Jetzt mit neuer Satellitenfrequenz auf Astra (siehe unten)

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

 

Live TV und Programmvorschau



 

Verbreitung unter anderem bei:
Magenta in HDTV, Zattoo in HD, Swisscom HD, Kabel, IPTV und WebTV,
Vodafone (KDG) in HDTV und in vielen weiteren Kabelnetzen


Die neuen Satellitendaten für DMF

Satellit: Astra 19,2° Ost
Frequenz: 12.460 MHz
Free-TV
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27.500
FEC: 3/4
EPG: Ja
Tetext: Ja
Modulation: H.264

Beachten Sie die Informationen zu H.264

Service-ID: 776
PCR-PID: 767
Video-PID: 767
Audio-PID: 768
Teletext PID: 35